Gerade hierzulande wird Eigenlob immer wieder kritisiert und als etwas Befremdlich in unseren Breitengraden dargestellt und deshalb von vielen, wenn möglich, gemieden. Unserer Meinung nach sollte man diese Haltung hinterfragen. Gerade in einer Bewerbung ist es unerlässlich seine Talente und positiven Eigenschaften zu unterstreichen. Als absolut wichtig erachten wir auch, dass man sich zwischendurch selber auf die Schultern klopft und seine eigenen Leistungen für sich anerkennt. Einige Kulturen gehen in dieser Hinsicht viel gütiger und weniger kritisch mit dem Thema Eigenlob um und haben auch weniger Hemmungen eigene Stärken gegenüber anderen zu erwähnen. Ein Beispiel hierfür sind die USA. Ich denke, wie bei vielem ist das richtige Mass entscheidend.

Powered by BetterDocs

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.