Englisches Arbeitszeugnis, ist das Legal?

Per se ist ein englisch verfasstes Arbeitszeugnis legal. Vielmehr ist es, dass Sie ein Anrecht auf ein deutsch verfasstes Arbeitszeugnis. Dies müsste die Firma kostenlos zur Verfügung stellen. Den das Zeugnis ist immer in der am Arbeitsort übliche Landessprache zu verfassen. Wenn die Firma international ausgerichtet ist und Englisch ist die Arbeitssprache, so darf die Unternehmung Ihnen ein englisch verfasstes Zeugnis aushändigen, muss aber für die Übersetzung des Zeugnisses finanziell aufkommen.

Ich sehe jedoch von dieser Variante eher ab, den englisch verfasste Arbeitszeugnisse werden oft nicht korrekt in die deutsche Zeugnissprache übersetzt und es liest sich teilweise sehr ungewöhnlich an oder positive englische Formulierungen tönen übersetzt auf einmal negativ.

Ich empfehle da immer ein separates deutsches Zeugnis nach schweizerischem Standard verfassen zu lassen. Dann ist das Arbeits- oder Zwischenzeugnis richtig formuliert und es entstehen keine Missstände.

Powered by BetterDocs

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.